Girokontovergleich der Postbank – Juli 2020

Bewertung
90/100
GUT
Zinsen & Gebühren
Zinsen: 28/30
Dispozinsen: 8/10
Gebühren: 18/20
Total: 54/60
Support
Hotline: 4/5
Beratung: 8/10
Angebote: 5/5
Total: 17/20
Online Plattform
Einstellungen: 10/10
Anwendung: 4/5
Sicherheit: 5/5
Total: 19/20

girokonto-postbank

Bereits auf der eigenen Homepage wirbt die Postbank ganz stark für das eigene Angebot, mit dem es möglich sein soll, unter anderem eine satte Prämie für sich in Anspruch zu nehmen. Für viele Kunden ist dies anscheinend einer der Gründe dafür, dass sie sich genau für dieses Girokonto entscheiden. Nun stellt sich die Frage, welche Vorteile sich denn in der Praxis bieten. Bereits zu Beginn sei hier einmal ganz klar gesagt, dass das Konto an sich nicht immer kostenlos ist. Dies ist nur dann der Fall, wenn eine beleglose Kontoführung vom Kunden gesichert werden kann. Ansonsten fällt monatlich eine kleinere Gebühr für die Nutzung an. Auch hier handelt es sich zudem um eines der sogenannten Kombiangebote, bei denen auch noch andere Faktoren eine Rolle spielen. So wird zum Beispiel nicht direkt darauf geachtet, dass die Kunden nur ein Girokonto eröffnen. Auf Wunsch sichern sie sich dabei auch eine VISA Karte, die 29 Euro pro Jahr kostet. Des Weiteren ist die Verzinsung des Guthabens in diesem Fall auf dem Girokonto selbst mit 0,01% immerhin gering gegeben, was als Vorteil gesehen werden kann. Insgesamt bekommen die Kunden hier also direkt einen ganzen Verbund an unterschiedlichen Konten auf die Nase gedrückt, die sie vielleicht in der Form gar nicht für sich selbst nutzen wollten. Weiters ist es in Kombination mit dem Tagesgeldkonto möglich über 0,01 % Zinsen zu erhalten.

Postbank Business Giro – Jetzt mit bis zu 200 € Prämie für Sie!

Ab jetzt erhalten Neukunden bei Abschluss eines Business Giro, Business Giro aktiv oder Business Giro aktiv plus Telekom-Gutscheine im Wert von bis zu 200 Euro dazu!

Wichtige Fakten über das Giro direkt:

  • bis zu 300 € Prämie im 1. Jahr
  • kostenlose oder sehr günstige Kontoführung
  • kostenlose EC-Karte
  • viele verschiedene Konten

Sicherheit

Bei der Postbank sorgen ganz unterschiedliche Wege und Möglichkeiten dafür, dass sich die Kunden ihres Geldes recht sicher sein können. So beginnt es zum Beispiel damit, dass die Seite selbst verschlüsselt ist, sodass keine Informationen nach außen durchdringen können. Dafür sorgt unter anderem die SSL-Technik, die im Bereich des Online Bankings in etwa als das beste gilt, das man aktuell für sich in Anspruch nehmen kann. Dies bedeutet, dass unbefugte Personen von Anfang an im Grunde keine Chance haben, an die Daten der Kunden zu gelangen.

ALLE GIROKONTEN DER POSTBANK

Giro plus

  • € 4,90 Kontogebühr
  • 12 Girobriefe
  • gratis Bargeldabhebung

Giro extra plus

  • € 0 – € 10,90 Kontogebühr
  • gratis Wertpapierdepot
  • gratis Bargeldabhebung

Giro direkt

  • bis zu 300 Euro Prämie
  • € 0 – € 1,90 Kontogebühr
  • gratis Bargeldabhebung

Giro start direkt

  • € 0 Kontogebühr
  • Vorteilsaktionen
  • gratis Bargeldabhebung

Giro Basis

  • € 5,90 Kontogebühr
  • gratis Daueraufträge
  • gratis Bargeldabhebung

Fohlen Konto

  • das Fußball-Konto
  • € 4,90 Kontogebühr
  • gratis Bargeldabhebung

Support und Kundenservice

Es beginnt bereits damit, dass der Support an sich auf ganz unterschiedlichen Wegen erreicht werden kann, was es noch einfacher macht, schnell einen guten Ansprechpartner für sich selbst zu finden. Des Weiteren wird darauf geachtet, dass die kostenlos zu erreichende Hotline fast zu jeder Zeit des Tages über besetzt ist. Sollte sich daher auch einmal ein etwas dringlicheres Problem aufdrängen, hat man auf alle Fälle die Chance, dieses dann doch recht schnell aus der Welt zu schaffen. Wer sich diesen Punkten bewusst ist, der wird auf jeden Fall die Erfolge mit auf die eigene Seite ziehen.

postbank

Auf der anderen Seite ist es vor allen Dingen die nicht abzusprechende Kompetenz der Mitarbeiter, die sehr viel dazu beiträgt, dass Probleme und Schwierigkeiten sehr schnell und präzise gelöst werden können. Dies ist absolut begeisternd, da man sich selbst als Kunde davon überzeugen kann, was für gute Möglichkeiten und Optionen sich in diesem Rahmen bieten. Man muss deshalb wirklich sagen, dass es mehr als sinnvoll ist, die Bank  gerade auch aus diesem Grund mit in den Kreis der echten Favoriten zu nehmen, die sich klar in den Vordergrund drängen. Dies kann man dann für sich nutzen, wenn man sich dazu entschließt, genau diese positiven Faktoren ins Auge zu fassen.

Kontoeröffnung

postbank_de

Die Eröffnung eines solchen Girokontos bei der Bank ist auch deshalb nicht schwer, weil sie zu großen Teilen über das Internet abgeschlossen wird. Dies bietet unter anderem natürlich eine sehr große zeitliche Ersparnis, die man in der Form oft so gar nicht gewohnt ist. All diese Gründe sind am Ende des Tages eben auch dafür verantwortlich, dass man selbst so sehr davon profitieren kann. Zuerst wird der Kunde dabei zu einem Formular geleitet, welches er direkt im Internet ausfüllen kann. Auf dem Weg zu den Erfolgen ist dies eigentlich aber nur der erste Schritt. Weiter geht es dann mit der Verifizierung der persönlichen Identität, wofür die Postbank direkt zwei ganz unterschiedliche Wege an die Kunden richtet. Zum einen bietet sich natürlich die Möglichkeit, mit dem Personalausweis einen Live Chat mit einem der Mitarbeiter des Unternehmens zu betreten. Eine Alternative dazu wäre es, einfach mit den Formularen und dem Ausweis zu einer Filiale der Deutschen Post zu gehen. Dort kann dann ein Mitarbeiter die angegebenen Daten im Formular mit denen auf dem Ausweis vergleichen, wodurch man in der Regel schnell zu der endgültigen Freischaltung des Kontos kommt. Alles in allem ist es also in der Tat möglich, die gesamte Prozedur innerhalb von nur wenigen Werktagen direkt hinter sich zu bringen. Dies liegt aber auch daran, dass die Postbank sehr viel Wert auf eine schnelle und unmittelbare Bearbeitung legt, wovon die Kunden dann in der Regel ebenfalls profitieren können.

Vorteile

  • schnelle Kontoeröffnung möglich
  • hohe Sicherheitsstandards

Nachteile

  • kein Einzelangebot für ein Girokonto vorhanden

Fazit

Alles in allem kann man sagen, dass die Postbank ein gutes Angebot an die Kunden richtet. Einzig die Konditionen sind an mancher Stelle etwas kritisch zu betrachten, so ist zum Beispiel der Dispo-Kredit sehr teuer. Wer aber viel Wert auf Sicherheit legt, ist bei der Bank auf jeden Fall richtig.

Details über das Konto

Grundgebühr: kostenlos (Für Studenten und Auszubildene mit Nachweis, sonst 1,90 € im Monat.)
EC-Karte: kostenlos
Kreditkarte: 29 € im Jahr
Habenzinsen: 0,01 %
Dispozins: 10,55 %
Kontoeröffnung: kostenlos
Bargeld abheben: kostenlos an 9.000 Geldautomaten der Cash Group
Kontozugriff: Online-Banking, Smartphone

Bewertungen von Online-Zeitschriften

logo_die_welt 1. Platz für das höchste Kundenvertrauen Ausgabe 40/2019
logo_die_welt TÜV geprüfte App geprüft vom TÜV Saarland
logo_die_welt 1. Platz für Sicherheit und Kundenorientierung – “Sicherste Online-Bank” Ausgabe 30/2019
logo_die_welt 1. Platz für Finanzberatung “Service Champion” von Oktober 2015
focus-money 1. Platz für Sicherheit und Kundenorientierung von Juli 2015

Kundenbewertungen

0 95 100 54
95%
Durchschnitt basierend auf 54 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close
Ich bin damit einverstanden, dass wenn ich ein Kommentar abschicke, meine angegebenen Daten aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Website erhalten bleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einverständniserklärung jederzeit und auch in Zukunft per E-Mail, welche im Impressum zu finden ist, zurückziehen. Genauere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Erfahrungen und Bewertungen von anderen Usern.

  • Sicherheit
    89%
  • Support
    83%
  • Online Plattform
    84%

53 Bewertungen

Richard Rügebrecht22.01.2020
  • Sicherheit
    90%
  • Support
    1%
  • Online Plattform
    10%
Mein erstes Konto hatte ich bei der Postbank eröffnet und über die Zeit wurden mir die Kontoführungsgebühren zu hoch und ich entschied mich dazu, die Bank zu wechseln. Ab diesem Moment zeigte die Postbank ihr wahres Gesicht. Statt einem Monat dauerte die Schließung plötzlich vier Monate, die Unterschrift sei ungültig und die Kündigung sei damit auch ungültig. Die Kreditkarte muss separat gekündigt werden ( weil eine Kreditkarte ohne dazugehörigem Konto auch so viel Sinn macht) worauf natürlich nicht hingewiesen wird sondern weiterhin kräftig Gebühren verlangt werden. Bei Schließung des Girokonto war es ~120€ im Minus. Im Nachhinein schickte die Postbank eine Forderung von über 320€ ohne Einsicht in eine Aufstellung der Kosten. Eine bodenlose Frechheit wie hier mit langjährigen Kunden umgegangen wird! Als ich die Postbank kontaktierte und eine Aufstellung einforderte, wurde mir diese in den nächsten Wochen zugesichert. Das Einzige was kam war eine Forderung ihrer Inkassounternehmen mit weiteren Mahnungen und Gebühren, die die Gesamtforderung auf mittlerweile ~400€ erhöhten. Mein Fazit: Finger weg von der Postbank sowie der Deutschen Bank( Eine Bank die im Trump Skandal als Geldwäsche für die Russen agiert), der die Postbank gehört.
MHF04.12.2019
  • Sicherheit
    90%
  • Support
    50%
  • Online Plattform
    20%
Seit der Umstellung des Onlinebankings bin ich echt enttäuscht. Wann gibt es endlich ein Update von diesem Onlinebanking? Seit das neue Onlinebanking online ist, ist es ein einziges Ärgernis. - Die Seite braucht bei einer 6000er Leitung eine gefühlte Ewigkeit um endlich aufzubauen. - Manchmal baut die Seite sich garnicht auf, so dass man die mehrmals laden muss. - Wenn man auf Überweisung klickt, dann kann man die Iban oder einen Namen eingeben. Beim Namen kommt aber kein Vorschlag, geht man erst auf das Konto und dann auf Überweisung, dann kommen bei Eingabe des Namens Vorschläge. - Im alten Banking konnte man Richtige Vorlagen erstellen mit Betrag und Verwendungszweck etc. In dem neuen kann man nach Namen suchen und dann kommt nur der Name und die Iban zur Auswahl. Mal Ehrloich was will man mit der Angabe? diese schwachsinnigen langen Nummern kann sich doch keiner merken. Und wenn doch braucht er keine Vorlagen. - Total nervig sind die Werbanzeigen auf den Seiten. Erst baut sich viel Gelb auf, dann die Werbung und zum Schluß kommen die Informationen zu den Konten. Alles in allem haben sich hier ein paar zweitklassige Webdesigner ausgetobt und nichts brauchbares zustande gebracht. Benutzerfreundlich geht anders. Vielleicht sollte man zuerst die Nutzer fragen, bevor man sowas online stellt.
Sebastian 01.12.2019
  • Sicherheit
    50%
  • Support
    10%
  • Online Plattform
    11%
Trotz eines Pfändungsschutzkontos wird mein Konto bei Postbank unabhängig des Freibetrages nach Lust und Laune gesperrt und entsperrt. Mit Karte kann ich nicht mehr bezahlen, da es demütigend ist, wenn sie mal wieder gesperrt ist. Sie halten es auch nicht für Nötig auf meine mehrmaligen Nachrichten zu antworten.
Hans Kraus08.11.2019
  • Sicherheit
    10%
  • Support
    7%
  • Online Plattform
    15%
Vor über einem Monat habe ich mein Postbankkonto gekündigt ,jetzt sind natürlich nachträglich Gebühren angefallen 13,50€ die ich bezahlen soll. So eine Frechheit versaut mir einen ganzen Tag.......
Pascal Bischof17.06.2019
  • Sicherheit
    50%
  • Online Plattform
    50%
Normal hätte die Postbank 0 Sterne… Normal hätte die Postbank 0 Sterne verdient. Warte seit einigen Tagen auf eine Gutschrift (aus Deutschland) auf meinem Konto. Eine unfreundliche Mitarbeiterin am Telefon sagte mir das diese 4-5 Werktage dauern können. Heißt also im schlimmsten Fall eine ganze Arbeitswoche. Wäre aber so mit dem EU Recht vereinbar. Komisch, wenn ich Geld aus der Schweiz angewiesen habe, dann war es am nächsten Tag gut geschrieben, per direkt Überweisung innerhalb von max. 30 Minuten. Fazit: unfreundliche Mitarbeiter am Telefon, Überweisungen und Gutschriften dauern viel zu lange (2 Tage wären vertretbar), Service unterirdisch. Zum Glück habe ich noch andere Konten und werde der Postbank nach 18 Jahren nun den Rücken kehren. Hier eine Richtlinie aus 2012 gegen die die Postbank wissentlich verstößt: "Richtlinie über Zahlungsdienste Die Richtlinie über Zahlungsdienste soll die Zahlungen von einem Konto zum Empfängerkonto verbessern. Seit dem 01. Januar 2012 müssen Überweisungen am nächsten Geschäftstag nach der Veranlassung des Auftrags von einer Überweisung bei der empfangenden Bank gutgeschrieben werden. Hiervon sind sämtliche Überweisungen betroffen, deren Betrag auf ein in- bzw. ausländisches Zielkonto bzw. auf ein Zielkonto innerhalb der Europäischen Union gehen."
Langjähriger Kunde02.05.2019
  • Sicherheit
    31%
  • Support
    10%
  • Online Plattform
    30%
Die Postbank will kein Geld verdienen Ich erhielt seit Mitte 2018 wiederholt unerwünschte Anrufe und Werbebriefe von der Postbank zu einem Privatkredit. Es wurde auch mit Nachdruck auf einen Vorort – Beratungstermin gedrungen, den ich aber ablehnte. Eigenartigerweise kannte der Außenmitarbeiter der Postbank meinen Girostatus. Wie so viele Bunderbürger, überziehe auch ich im Rahmen des vereinbarten Dispobetrages mein Girokonto und zahle ja dafür stattliche 10 Prozent Zinsen, was für mich aber kein Problem darstellte. Im Prinzip werden auf das Konto monatlich Beträge überwiesen und abgebucht. Mitte April diesen Jahres erhielt ich einen Brief von der Postbank, dass mir der Dispo gestrichen wird. Ich bin seit über 10 Jahren guter Kunde bei der Postbank und die haben an mir sehr gut verdient. In Telefongesprächen mit den PB – Angestellten stellte ich fest, dass die selbst es nicht verstehen und letztlich versprach man mir, dass der Dispo wie früher weiter bestehen würde. Im Online-Account war jedoch das Gegensätzliche eingetreten. Der Dispo wurde auf 0 Euro gesetzt und in der E-mail hieß es, dass man gesetzlich alle drei Monate dies prüfen müsse. Also: weil der Gesetzgeber eine Prüfung des Dispos anscheinend vorgibt, wurde mir der Dispo gestrichen und man versucht, mir einen Privatkreditvertrag zu vermitteln. Ich habe das Minus ausgeglichen und werde bestimmt nicht bei der PB einen Kredit in Anspruch nehmen. Ist die PB nicht auch teilweise in öffentlicher Hand? Interessant wäre zu wissen, ob dies mehreren PB-Kunden so erging. Wieso will die Postbank kein Geld verdienen? Betriebswirtschaftlich macht das keinen Sinn! Schon gar nicht bei der derzeitigen Null-Zins-Politik!
Karl D.18.02.2019
  • Sicherheit
    56%
  • Support
    1%
  • Online Plattform
    10%
Kein Support vor Ort in der Filiale. Alles wird weitergeleitet. Telefonisch erreicht man sehe schwer Mitarbeiter der Postbank. Es gibt nicht mal eine Warteschleife. Das Telefonat wird direkt nach einer Ansage beendet. Das Postbank Online Banking ist mit dem neuen System/Design nicht fehlerfrei und unübersichtlich geworden.
Sabrina Fürst23.12.2018
  • Sicherheit
    90%
  • Support
    91%
  • Online Plattform
    88%
Bin leider etwas enttäuscht. Die Postbank bringt leider gesamt gesehen nicht das Angebot, was ich mir erhofft hätte.
Tina12.12.2018
  • Sicherheit
    94%
  • Support
    97%
  • Online Plattform
    100%
Online Banking hat die Postbank sehr schön gemacht, leicht verständlich und übersichtlich.
Melissa29.11.2018
  • Sicherheit
    93%
  • Support
    93%
  • Online Plattform
    93%
Habe keine Probleme gehabt und bin sehr zufrieden mit meiner Wahl zu Postbank zu gehen.
Hannes22.11.2018
  • Sicherheit
    94%
  • Support
    95%
  • Online Plattform
    92%
Prima
Gisella15.10.2018
  • Sicherheit
    95%
  • Support
    95%
  • Online Plattform
    90%
Also dadurch dass die CashGroup wirklich sehr viele Bankautomaten hat, kann man eigentlich davon ausgehen, dass man das Bargeld kostenlos abheben kann (zumindest ist das bei mir so).
Lara K.03.10.2018
  • Sicherheit
    92%
  • Support
    100%
  • Online Plattform
    94%
Die Postbank hat sehr nette Mitarbeiter und das Angebot ist finde ich auch nicht so schlecht.
Bernadette25.09.2018
  • Sicherheit
    92%
  • Support
    94%
  • Online Plattform
    91%
Ich habe mich für das Giro Basis Paket entschieden.
Jens16.09.2018
  • Sicherheit
    99%
  • Support
    99%
  • Online Plattform
    99%
TOP!
Mathias B.29.08.2018
  • Sicherheit
    88%
  • Support
    89%
  • Online Plattform
    85%
Zunächst mal war ich am Anfang total überfordert mit der Auswahl der Girokonten… dann noch die Dispozinsen…. Naja, also eher semi-gut.
Maditha16.08.2018
  • Sicherheit
    92%
  • Support
    99%
  • Online Plattform
    97%
Flotte Bearbeitung und gute Konditionen.
Daisy23.07.2018
  • Sicherheit
    90%
  • Support
    90%
  • Online Plattform
    90%
Die Postbank ist schon ganz okay. Hier und da vielleicht noch verbesserungswürdig aber sonst gut.
Theo Neusag12.07.2018
  • Sicherheit
    98%
  • Support
    99%
  • Online Plattform
    93%
Giro start direkt Konto bei dem es viele Vorteilsaktionen gibt und man keine Grundgebühr bezahlen muss.
Peter17.06.2018
  • Sicherheit
    93%
  • Support
    93%
  • Online Plattform
    93%
Habe lange gezögert von meiner alten Bank weg zu gehen aber bin jetzt bei der Postbank und nutze das.
Sigi@3405.06.2018
  • Sicherheit
    88%
  • Support
    89%
  • Online Plattform
    87%
Leider leider muss sich sagen, dass ich nicht ganz so zufrieden bin. Auf der einen Seite stören mich diese Grundgebührsachen auf der anderen Seite hätte ich gerne eine Kreditkarte, will aber auch keine 29 Euro dafür zahlen.
Ho.Ba.11.05.2018
  • Sicherheit
    95%
  • Support
    98%
  • Online Plattform
    92%
Daumen hoch!
Ludwig18.04.2018
  • Sicherheit
    92%
  • Support
    95%
  • Online Plattform
    91%
Lief alles unproblematisch bei mir. Bin zufrieden
Stefan 08.04.2018
  • Sicherheit
    99%
  • Support
    99%
  • Online Plattform
    99%
Weiter so!
Oliver W.28.03.2018
  • Sicherheit
    100%
  • Support
    100%
  • Online Plattform
    100%
Beim Girokonto der Postbank kommt es halt voll drauf an, welches Angebot man in Anspruch nimmt. Beim Giro Plus zum Beispiel muss man eine Kontogebühr von fast 4,- zahlen, beim Giro direkt wiederum keine. Also sollte man sich das im Vorfeld genau ansehen. Ich hab das Giro extra plus, zahle keine Kontogebühr und habe sogar ein kostenloses Wertpapierdepot.
Corinna Wolk11.03.2018
  • Sicherheit
    99%
  • Support
    96%
  • Online Plattform
    92%
Als Student kann man sich das "Fohlen Konto" (süßer Name) holen bei dem man gratis Bargeld abheben kann.
Manuela24.02.2018
  • Sicherheit
    94%
  • Support
    94%
  • Online Plattform
    94%
Ich habe mich für das Giro direkt entschieden, weil man da bis zu 100 Euro Prämie von der Postbank bekommt, keine Kontogebühren bezahlen muss und man gratis Bargeld abheben kann. Finde das Angebot spitze und kann es nur weiterempfehlen!
Manuela05.02.2018
  • Sicherheit
    94%
  • Support
    94%
  • Online Plattform
    94%
Ich habe mich für das Giro direkt entschieden, weil man da bis zu 100 Euro Prämie von der Postbank bekommt, keine Kontogebühren bezahlen muss und man gratis Bargeld abheben kann. Finde das Angebot spitze und kann es nur weiterempfehlen!
Roland22.01.2018
  • Sicherheit
    99%
  • Support
    92%
  • Online Plattform
    93%
Es gibt bei der Postbank keine Grundgebühr zu entrichten und die EC-Karte gibt es auch kostenlos dazu. Schade ist, dass die Kreditkarte 29 Euro kostet.
Harald P.19.01.2018
  • Sicherheit
    99%
  • Support
    100%
  • Online Plattform
    94%
Sehr gut. Tolle Mitarbeiter bei der Postbank. Hab mich richtig wohl gefühlt.
Loading.....Load More Reviews
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (21 Stimmen, 4,90 von 5)
Loading...