Festgeldvergleich der Mercedes Benz Bank – Februar 2017

Bewertung
88/100
GUT
Zinsen
Zinsen: 26/30
Ausschüttung: 8/10
Laufzeiten: 18/20
Total: 52/60
Support
Hotline: 4/5
Beratung: 8/10
Angebote: 5/5
Total: 17/20
Online Plattform
Einstellungen: 10/10
Anwendung: 4/5
Sicherheit: 5/5
Total: 19/20
mercedes-benz-logoBeim Mercedes Festzinskonto kann der Kunde einen Zinssatz von bis zu 1,20 Prozent pro Jahr erwirtschaften. Dies ist für das heute Zinsniveau ein sehr gute Satz, welchen man nicht überall finden kann. Dabei ist der Zinssatz von der Laufzeit des Fetzinskonto und der Höhe der Einlage abhängig. Die Laufzeiten können variabel gewählt werden und starten bei mindestens drei Monaten. Eine Laufzeit von bis zu sechs Jahren ist bei dem Festzinskonto kein Problem. Die Mindesteinlage muss mindestens 2.500 Euro betragen. Diese Höhe ist vertraglich festgeschrieben und kann nicht unterschritten werden. Die maximale Einlage nicht nicht festgelegt und somit nach oben offen. Je länger die Laufzeiten angelegt sind, desto höher beläuft sich auch der Zinssatz.

Somit ist dieses Konto vor allem als Sparkonto sehr effektiv. Bei einer Laufzeit von 3 Monaten beträgt der Zinssatz 0,15 Prozent. Ab der Dauer von einem Jahr erhält der Kunde schon 0,30 Prozent Verzinsung. Nach einer Laufzeit von 24 Monaten wird das Konto mit einen Zinssatz von 0,50 Prozent verzinst. Ab drei Jahren ist dies sogar mit einem Zinssatz von 0,60 Potenz der Fall. Ab einer Laufzeit von 60 Monaten tritt dann die versprochene Verzinsung in Höhe von 0,90 Prozent in Kraft. Durch die längeren Laufzeiten ist dieses Konto auch als Sparkonto für minderjährige Kinder als Jugendkonto geeignet. Die Zinsgutschrift erfolgt regelmäßig. Die Gutschrift erfolgt im Normalfall nach Ablauf der Sparzeit. Bei mehrjährigen Verträgen wird eine Zinsgutschrift zum Abschluss eines jeden Kalenderjahres vorgenommen. Der Zinssatz ist dabei über die gesamte Laufzeit festgesetzt und wird dem Kunden auch sicher garantiert.

Sicherheit und Support

Das Festzinskonto kann besonders durch seine hohen Sicherheiten überzeugen. Das ein solch großer Konzern Insolvenz anmelden muss ist zwar sehr unwahrscheinlich. Dennoch schätzen viele Kunden die Sicherheit ihrer Anlagen.

Grundsätzlich profitieren die Anleger zuerst von der gesetzlichen Absicherung der Einlagen. Die Einlagensicherung greift bis zu einer Höhe von maximal 100.000 Euro. Alle Anleger, welche sich in diesem Bereich bewegen, erhalten Ihre Einlagen gesetzlich garantiert in voller Höhe zurück. Diese Absicherung wird dabei durch durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH übernommen. Diese Einrichtung decken den entstandenen Schaden des Anlegers zu 100 Prozent ab. Allerdings gibt es auch Kunden, welche mehr als 100.000 Euro anlegen möchten. Auch diese Anlege können sich umfassend absichern. Dieses Konzept wird durch eine freiwillige Absicherung der Einlagen umgesetzt. Das bedeutet, dass die screen_mercedes-benzzusätzlich Absicherung nicht notwendig ist, aber dennoch zu empfehlen ist. Diese Sicherung der Einlagen kann deshalb erfolgen, da sich Mercedes dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken angeschlossen hat. Somit sind sämtliche Festzinskonten der Anleger sicher geschützt. Jeder Kunde hat einen geschützten wert von über 300 Millionen Euro. Dies dürfte für jeden Anlege genügend Sicherheit bieten. Dabei werden die Einlagen durch sogenannte Fonds abgesichert. Diese Höher der Einlagensicherung beläuft sich auf 20 Prozent des haftenden Eigenkapitals von Mercedes, welches pro Kunde entsteht.

Somit kann der Kunde auch einen überblick über die gute finanzielle Lage des Unternehmens gewinnen. Bei Fragen und Problemen greift natürlich auch ein guter Support. Dem Kunden steht ein Interessen- und ein Service Telefon zur Verfügung. Somit kann man die Telefonnummer direkt nach seinem Anliegen wählen. Ebenso sind mehrere Leitungen geschalten, damit sich gewerbliche und private Anfragen nicht überschneiden müssen. Somit werden kurze Warte- und Bearbeitungszeiten geboten. Die Telefonzeiten belaufen sich von Montag bis Freitag auf 8 bis 20 Uhr. Eine Besonderheit des Unternehmens ist die Rückruffunktion. Sollte ein Anruf eines Kunden nicht entgegen genommen werden können, so wird dieser umgehend zurückgerufen. Die Kontaktaufnahme per Email oder ein spezielles Kontaktformular ist ebenfalls möglich.

Kontoeröffnung

Bei der Mercedes Benz Bank handelt es sich um eine sogenannte Direktbank. Das bedeutet, dass so gut wie alle Geschäfte online abgewickelt werden. Dies sorgt für einen unkomplizierten und schnellen Ablauf. Natürlich muss aus diesem Grund auch die Kontoeröffnung online im Internet erfolgen. Dafür steht dem Kunden auf der Website der Bank ein spezielles Formular zur Verfügung. In diesem müssen die persönlichen Daten des Antragstellers und die wichtigsten Eckdaten zum Festzinskonto eingetragen werden. Das entsprechende Formular wird nun direkt am Rechner in Form einer PDF-Datei erstellt und kann gedownloadet werden. Nun muss der künftige Kunde dieses Dokument nur noch ausdrucken und an der entsprechenden Stelle unterschreiben.

Nun muss der Antragsteller mit dem Formular, dem beigefügten Post-Ident-Coupon und seinem Personalausweis zur Post. Dort wird festgestellt, dass es sich bei dem Antragsteller auch um eine reale Person handelt, welche voll geschäftsfähig ist. Der Mitarbeiter der Post wird die Legitimierung durchführen und den Post-Ident-Coupon an der entsprechenden Stell unterschreiben. Nun werden alle Vordrucke zur Mercedes Benz Bank gesandt. Der Kunde erhält die Bestätigung und auch die Zugangsdaten des Festzinskontos wenige Tage per Post nach Hause.

Vorteile

  • Verzinsung garantiert
  • keine Kontoführungsgebühren
  • hohe Absicherung und Sicherheiten
  • keine Maximaleinlage
  • Laufzeiten von 3 Monaten bis zu 6 Jahre
  • 100 % Einlagensicherung
  • Gut erreichbarer Kundensupport
  • Verrechnung über das Mercedes-Benz Bank Tagesgeldkonto

Fazit

Das Mercedes Festzinskonto ist eine solide Möglichkeit der Geldanlage mit einem lukrativen Zinssatz und viel Potential. Vor allem ab einer Laufzeit von 48 Monaten wird dieses Produkt für den Kunden sehr interessant. Ebenso kann das Mercedes Festzinskonto mit einer besonderen Nähe zum Kunden und guten Service punkten

Zinsen

Laufzeit Zinsen
3 Monate 0,15 %
6 Monate 0,15 %
9 Monate 0,15 %
1 Jahr 0,30 %
2 Jahre 0,50 %
3 Jahre 0,60 %
4 Jahre 0,60 %
5 Jahre 0,70 %
6 Jahre 0,70 %

Details über das Konto

Zinsen Gutschrift: jährlich am 31.12 bzw. am Ende der Laufzeit
Einlagensicherung: € 100.000,-
max. Laufzeit: 6 Jahre
min. Anlagebetrag: € 2.500,-
Vorzeitige Kündigung: nicht möglich
Kinder/Gemeinschaftskonto: möglich
Kontoeröffnung: kostenlos
Kontoführung: kostenlos
Kontozugriff: Online-Banking, Mobile-Banking

Bewertungen

auszeichnung Bester Internetauftritt aller Direktbanken / Instituts für Service-Qualität Oktober 2012

Kundenbewertungen

0 90 100 4
90.666666666667%
Durchschnitt basierend auf 4 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close

Erfahrungen und Bewertungen von anderen Usern

  • Zinsen
    88%
  • Support
    93%
  • Online Plattform
    89%

3 Bewertungen

Jens23.05.2016
  • Zinsen
    87%
  • Support
    92%
  • Online Plattform
    90%
Kundenservice ist freundlich und gut erreichbar.
Birgit J19.04.2016
  • Zinsen
    87%
  • Support
    95%
  • Online Plattform
    87%
Bin schon länger bei der Mercedes Bank. Hatte vorher ein Tagesgeldkonto. Hab dieses Konto dann in ein Festgeldkonto ändern lassen. Ging ohne Probleme.
Müller N16.02.2016
  • Zinsen
    88%
  • Support
    93%
  • Online Plattform
    92%
Bin seit Anfang 2015 bei der Bank. Die Eröffnung ging unproblematisch über die Website. Bin bis heute zufrieden. Das Telebanking ist meiner Meinung nach sehr gut gemacht.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 Stimmen, 4,91 von 5)
Loading...