Unsere Testsieger im Dezember 2016

Testsieger Girokonto
  • icon-check Zinsen bei Dispokredit: 10,85 %
  • icon-check kostenlose Kreditkarte
  • icon-check kostenlose Kontoführung
Testsieger Kreditkarte
  • icon-check Soll-Zinsen: 18,38 %
  • icon-check keine Jahresgebühr
  • icon-check faire Konditionen
Testsieger Tagesgeld
  • icon-check Zinsen: 0,60 %
  • icon-check vierteljährliche Ausschüttung
  • icon-check sehr guter Support und Service
Testsieger Festgeld
  • icon-check max. Zinsen: bis 2,50 %
  • icon-check max. Laufzeit: 10 Jahre
  • icon-check bis zu 100 Euro Prämie

Wissenswertes über Vergleiche in der Finanzwelt

Seit beinahe jeder Haushalt über einen Internetanschluß verfügt, können auch Fragen aus dem Bereich der Finanzwelt schnell und einfach gelöst werden. Bei allen Fragen rund um Geldanlagen, Krediten oder Kontoführung findet sich im World Wide Web eine Antwort und noch vieles mehr. Beratungen finden hier ebenfalls statt und man muss dazu noch nicht einmal das Haus verlassen und in eine Bank gehen. Hierzu gibt es eine Menge Gelegenheiten über Vergleichsportale. Diese bieten allen Verbrauchern die Möglichkeit, die verschiedenen Angebote aller Finanzdienstleister miteinander zu vergleichen. Diese Vergleiche können in jede Richtung der Finanzwelt geführt werden. Das gilt für alle verschiedenen Konten genauso wie auch für Kreditkarten. Wichtig ist dabei stets, dass auf bestimmte Kriterien geachtet werden muss. Nur so kann ein umfassender Vergleich zu einem entsprechenden Ergebnis führen.

Wie findet man das richtige Girokonto?

Bei allen Tests und Vergleichen, die im Internet verfügbar sind, finden sich auch eine große Anzahl an Daten über verschieden Girokonten. money-965061_960_720Gerade bei den Vergleichen werden nicht nur die Kosten für ein Girokonto unter die Lupe genommen. Hier stehen auch die Leistungen unter Beobachtung, die mit dem Konto verknüpft sind. So gibt es eine Menge Geldinstitute, die ihren Kunden ein kostenloses Girokonto anbieten. Im Nachhinein stellt sich dann oft heraus, dass diese Konten nicht komplett kostenlos sind. Um dies erkennen zu können, benötigt man entweder Expertenkenntnisse oder bedient sich der Kenntnisse von anderen. Ein Vergleichsportal ist hier die perfekte Wahl und auch verschiedene Tests können für die Tatsachenfindung herangezogen werden. Bei den Tests sollte man immer berücksichtigen, dass diese in der Regel immer nur ein Konto oder eine begrenzte und kleine Anzahl an Konten genauer betrachten. Für einen umfassenden Vergleich der Girokonten hingegen sollte ein Vergleichsportal genutzt werden. Hier ist die Anzahl der Vergleichsobjekte deutlich größer und damit auch aussagekräftiger. Dennoch sollten mehrere Vergleichsportale besucht werden, um ein objektiver Ergebnis zu erhalten.

Tagesgeldkonto oder Festgeldkonto – worauf achten?

Wer sich auf die Suche begibt, sein hart erspartes Geld gut anzulegen, für den sind die Optionen eines guten Tagesgeldkontos oder eines Festgeldkontos von man-978905_960_720Bedeutung. Dabei verhält es sich wie bei allen anderen Konten auch. Man sollte zunächst einmal herausfinden, worauf es hierbei ankommt. Natürlich spielen auch hier die Kosten für die Kontoführung eine Rolle, doch es gibt noch andere Merkmale, die für eine gute Geldanlage von Bedeutung sind. So sollte für ein Tagesgeldkonto in erster Linie die Verzinsung eine Rolle spielen und natürlich auch die Möglichkeit, jederzeit über sein Geld verfügen zu können. Bei einem Festgeldkonto steht ebenfalls eine gute Verzinsung im Vordergrund. Darüber hinaus ist hier für die Geldanleger wichtig, dass es Sicherheiten der Bank gibt, die das Geld zu einem fest vereinbarten Zeitraum verwaltet und verzinst. Wer lieber das Risiko liebt und sein Geld auf spekulative Art vermehren möchte, der ist bei einem Festgeldkonto falsch aufgehoben. Hier ist für den gesamten Zeitraum ein Zinssatz festgelegt, der für das angelegte Kapital während dieses Zeitraums gültig ist. Der wesentliche Unterschied zum Tagesgeldkonto liegt darin, dass das Geld für den gesamten Zeitraum für den Anleger nicht erreichbar ist.

Wenn man immer und jederzeit über sein Kapital verfügen will, ist man beim Tagesgeld gut aufgehoben. Aber nicht alle Produkte bzw. Angebote sind wirklich rentabel. Der Tagesgeldkonto Vergleich zeigt, wo die hohen Zinsen zu finden sind. Wer aber sein Geld für eine Zeit auf einem Konto liegen lassen kann, sollte hier auf ein Festgeldkonto greifen. Denn hier sind die Zinsen generell höher als bei einem Tagesgeld Konto. Die besten Festgeldkonten mit den höchsten Zinsen findet man bei einem Festgeld Vergleich.

Die richtige Auswahl treffen und dabei richtig vorgehen

Bei der großen Anzahl an Banken und anderen Finanzdienstleistern ist nicht nur das Angebot an entsprechenden Konten sehr groß. Das gilt insbesondere auch für das Angebot an Kreditkarten. Hier sind nicht nur die Banken und Finanzdienstleister als Anbieter tätig. Auch Versicherungen und Versandhändler bieten mittlerweile Kreditkarten an. Wer auf der Suche nach einer Kreditkarte ist, der sollte sich ebenfalls der Hilfe von Vergleichsportalen bedienen. Hier kann auch ein Laie alles Wichtige und Wesentliche erfahren, was zu Kreditkarten beachtet werden muss. Da sind wie immer auch die Kosten zu nennen, da sehr viele Anbieter ihre Kreditkarten als kostenlos deklarieren. Versteckte Kosten kann ein Laie business-163464_960_720nicht erkennen, aber mit einem gut durchgeführten Vergleich von Kreditkarten werden diese aufgedeckt. Zusätzlich gibt es eine Menge Kreditkarten, die mit zusätzlichen Leistungen ausgestattet sind. So kann Tanken günstiger werden, wenn die Rechnung mit einer Kreditkarte beglichen wird. Einige Anbieter gewähren einen Rabatt auf die Tankrechnung, andere bieten Rabatt auf Reisebuchungen oder zusätzliche Versicherungsangebote. Mit einem gut durchgeführten Vergleich lässt sich ganz einfach und schnell ein Überblick über alle Leistungen und Kosten verschaffen. Allerdings darf bei allen Vergleichsportalen und deren Ergebnissen eines nicht vergessen werden.

Was es mit den Vergleichsportalen auf sich hat

Vergleichsportale sind für die Nutzer kostenlos. Dennoch müssen für den Betrieb der Portale Kosten gedeckt werden. Das geschieht hier über Sponsoren. Dabei handelt es sich um Unternehmen, die an den Vergleichen auf dem Portal teilnehmen. Für das Sponsoring erwarten sie natürlich eine positive Nennung im Ergebnis. Das ist auch der Grund, warum es so viele verschiedene Vergleichsportale gibt. Niemand möchte mit der echten Konkurrenz in einem Vergleich negativ abschneiden und damit unterstützen die großen Unternehmen unterschiedliche Portale. Deshalb empfiehlt es sich auch, mehrere Vergleiche auf unterschiedlichen Portalen durchzuführen und deren Ergebnisse miteinander zu vergleichen. So bekommt man auch auf dem Finanzsektor Ergebnisse, die wirklich aussagekräftig sind.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Stimmen, 4,92 von 5)
Loading...